Bauspardarlehen

Das Bauspardarlehen dient dem Erwerbe von eigenem Wohneigentum. Sehr häufig ist es ein Teil der Finanzierung einer Immobilie. Der Bausparer hat sich die Möglichkeit eines solchen zinsgünstigen Bauspardarlehens durch den Abschluß und anschließende Einzahlen in einen Bausparvertrag erworben. Ist der Bausparvertrag zuteilungsreif kann der Bausparer die Differenz zwischen der festgelegten Bausparsumme und bisher angesparter Bausparsumme als Bauspardarlehen ausgezahlt bekommen.